Pension Brixen

Aktivurlaub bei Freunden

Die Bischofsstadt Brixen ist ein beliebtes Ausflugsziel bei den Gästen der Umgebung. Es gibt nicht nur den Bischofssitz, sondern auch ein Schloss und ein Kloster zu sehen. Auch die Wanderwege rund um Brixen sind gut beschildert und führen durch eine traumhafte Landschaft. Das Skigebiet Brixen-Plose ebenso wie das Skigebiet Gitschberg-Jochtal ziehen in den Wintermonaten Besucher aus ganz Europa an.

Aktiver Urlaub im Gasthof Anich

Ein Urlaub in den Dolomiten kann gleichzeitig entspannend wie auch sehr aktiv sein. In der kleinen Pension Anich sind gleichermaßen Sportler willkommen wie auch Urlauber, die die Ruhe und den Frieden der Landschaften Südtirols suchen. Viele Motorradfahrer wählen diese Pension als Ausgangspunkt für Touren in die kurvenreichen Dolomiten und in andere Gegenden von Südtirol. Mit 17 Doppelzimmern und zwei wunderschönen Suiten ist der Gasthof Anich ein gemütlicher Familienbetrieb, in dem sich die Familie Baumgartner liebevoll um ihre Gäste kümmert. Hier erhalten Sie Insidertipps für Ausflüge und für besonders schöne Wandertouren oder Motorradtouren. Jetzt mit Tiefgarage .

Sommer und Winter auf dem Apfelplateau

Der Gasthof Anich liegt mitten in dem kleinen Dorf Natz und damit zentral in Südtirol. Während in den Sommermonaten Motorradfahrer, Mountainbiker und Wanderer den Ort auf 890 Metern Höhe bevölkern, zieht es im Winter die Skifahrer in die Dolomiten und nach Südtirol. Die klare Bergluft ist das ganze Jahr über ein Argument, diese schöne Landschaft aufzusuchen. Wer jedoch alle Jahreszeiten auf dem Apfelplateau kennt, der ist stets von der Vielfalt dieser Gegend begeistert. In der kleinen familiären Pension können Sie die Feierlichkeiten zur Apfelblüte und zur Apfelernte hautnah miterleben.