Anfrage

Servicebar rechts Button Anfrage Anfrage

Buchen

Angebote

trend media

Winter

Skiurlaub im Eisacktal:
Winterliche Erlebnisse
im weißen Pulverschnee

In den Wintermonaten empfängt Sie das Apfelplateau von Natz/Schabs mit einer weißen Decke aus feinem Pulverschnee. Die Gipfel der nahen Dolomiten sind schneebedeckt und eine geheimnisvolle Stimmung liegt über Ihrer Ferienregion in Südtirol.

Die Vielfalt der winterlichen Freizeitmöglichkeiten lässt in Ihrem Skiurlaub im Eisacktal keine Langeweile aufkommen. Nehmen Sie an einer geführten Schneeschuhwanderung auf die Plose oder einer Skitour in den Dolomiten teil. Auf den Ausflügen erwarten Sie unvergleichliche winterliche Impressionen in der verschneiten Bergwelt. Jede Menge Action und Spaß erwartet Sie auf der längsten Rodelbahn Südtirols. Die Piste mit der Bezeichnung „Rudi Run“ befindet sich im Skigebiet Plose-Brixen und führt auf einer Länge von 15 Kilometern hinab ins Tal.

Wenn Sie das Bedürfnis nach ein wenig Stadturlaub verspüren, finden Sie in der mittelalterlichen Altstadt Sehenswürdigkeiten wie den Brixner Dom und den Domkreuzgang. Sehenswert sind auch Stadtteile wie das historische Stufels oder das Villenviertel Burgfrieden in attraktiver Hanglage. Ganz Brixen ist ein Leckerbissen für an Architektur interessierte Urlauber in Südtirol.

Winter

Skiurlaub im Eisacktal:
Winterliche Erlebnisse
im weißen Pulverschnee

In den Wintermonaten empfängt Sie das Apfelplateau von Natz/Schabs mit einer weißen Decke aus feinem Pulverschnee. Die Gipfel der nahen Dolomiten sind schneebedeckt und eine geheimnisvolle Stimmung liegt über Ihrer Ferienregion in Südtirol.

Die Vielfalt der winterlichen Freizeitmöglichkeiten lässt in Ihrem Skiurlaub im Eisacktal keine Langeweile aufkommen. Nehmen Sie an einer geführten Schneeschuhwanderung auf die Plose oder einer Skitour in den Dolomiten teil. Auf den Ausflügen erwarten Sie unvergleichliche winterliche Impressionen in der verschneiten Bergwelt. Jede Menge Action und Spaß erwartet Sie auf der längsten Rodelbahn Südtirols. Die Piste mit der Bezeichnung „Rudi Run“ befindet sich im Skigebiet Plose-Brixen und führt auf einer Länge von 15 Kilometern hinab ins Tal.

Wenn Sie das Bedürfnis nach ein wenig Stadturlaub verspüren, finden Sie in der mittelalterlichen Altstadt Sehenswürdigkeiten wie den Brixner Dom und den Domkreuzgang. Sehenswert sind auch Stadtteile wie das historische Stufels oder das Villenviertel Burgfrieden in attraktiver Hanglage. Ganz Brixen ist ein Leckerbissen für an Architektur interessierte Urlauber in Südtirol.

Winter

Skifahren

Urlaub im Schnee
Skifahren vor winterlicher Kulisse

Skiurlaub im Eisacktal in den Dolomiten

In Ihrem Skiurlaub im Gasthaus Anich haben Sie die Wahl zwischen zwei abwechslungsreichen Skigebieten, die vom Gasthof Anich hervorragend erreichbar sind. Die Skigebiete Brixen-Plose und Gitschberg/Jochtal verfügen jeweils über mehr als 40 Pistenkilometer aller Schwierigkeitsgrade für Anfänger und Profis. Ihre Kinder können Sie bedenkenlos in einer der Skischulen anmelden und schon lernt der Nachwuchs, wie man sicher auf Skiern ins Tal stürzen kann. Erfahrene Skilehrer bringen im Übrigen nicht nur Kindern das Skifahren bei! Auch Erwachsene können selbstverständlich einen Kurs buchen.

Eine grandiose Aussicht genießen Sie bei klarem Wetter auf dem Brixener Hausberg Plose, mit seinem 2.500 m hohen Gipfel die längste Talabfahrt Südtirols, und zwar die neun Kilometer lange Trametsch, und traumhafte Landschaften bietet. Der Blick reicht von den schroffen Dolomitengipfeln im Süden bis zum Alpenhauptkamm im Norden. Selbstverständlich müssen Sie sich in diesen Skigebieten nicht auf das Skifahren beschränken: In den beiden genannten Skigebieten, aber auch auf der Rodenecker und Lüsner Alm sowie in Ortschaften wie Villnöss stellen Snowboarden, Freestylen, Rodeln und sogar Nachtrodeln, Langlaufen und Schneeschuhwandern hervorragende Alternativen dar und bieten Abwechslung im Skiurlaub. Ihr Auto können Sie übrigens getrost auf dem Parkplatz Ihrer Unterkunft zurücklassen, denn ein kostenloser Skibus pendelt mehrmals täglich zwischen Natz und den Wintersportzentren.

Skifahren

Urlaub im Schnee
Skifahren vor winterlicher Kulisse

Skiurlaub im Eisacktal in den Dolomiten

In Ihrem Skiurlaub im Gasthaus Anich haben Sie die Wahl zwischen zwei abwechslungsreichen Skigebieten, die vom Gasthof Anich hervorragend erreichbar sind. Die Skigebiete Brixen-Plose und Gitschberg/Jochtal verfügen jeweils über mehr als 40 Pistenkilometer aller Schwierigkeitsgrade für Anfänger und Profis. Ihre Kinder können Sie bedenkenlos in einer der Skischulen anmelden und schon lernt der Nachwuchs, wie man sicher auf Skiern ins Tal stürzen kann. Erfahrene Skilehrer bringen im Übrigen nicht nur Kindern das Skifahren bei! Auch Erwachsene können selbstverständlich einen Kurs buchen.

Eine grandiose Aussicht genießen Sie bei klarem Wetter auf dem Brixener Hausberg Plose, mit seinem 2.500 m hohen Gipfel die längste Talabfahrt Südtirols, und zwar die neun Kilometer lange Trametsch, und traumhafte Landschaften bietet. Der Blick reicht von den schroffen Dolomitengipfeln im Süden bis zum Alpenhauptkamm im Norden. Selbstverständlich müssen Sie sich in diesen Skigebieten nicht auf das Skifahren beschränken: In den beiden genannten Skigebieten, aber auch auf der Rodenecker und Lüsner Alm sowie in Ortschaften wie Villnöss stellen Snowboarden, Freestylen, Rodeln und sogar Nachtrodeln, Langlaufen und Schneeschuhwandern hervorragende Alternativen dar und bieten Abwechslung im Skiurlaub. Ihr Auto können Sie übrigens getrost auf dem Parkplatz Ihrer Unterkunft zurücklassen, denn ein kostenloser Skibus pendelt mehrmals täglich zwischen Natz und den Wintersportzentren.

Märkte

Weihnachtsmärkte in Südtirol

Weihnachtsmarkt Brixen in Südtirol

Verbringen Sie Ihren Skiurlaub im Eisacktal, haben Sie auch die Gelegenheit, die zahlreichen romantischen Weihnachtsmärkte in Südtirol zu besuchen. Der nur rund 12 Kilometer entfernte Brixner Weihnachtsmarkt am Brixner Domplatz darf sich zu Recht der schönste Markt Südtirols nenne: Hier finden Sie an den liebevoll dekorierten Ständen neben traditionellem Kunsthandwerk und Weihnachtsschmuck auch leckere Eisacktaler Spezialitäten. Das Rahmenprogramm aus Konzerten, Ausstellungen, Kutschfahrten und anderen tollen Aktivitäten macht einen Besuch auf dem Brixner Weihnachtsmarkt zu einem unvergesslichen Erlebnis. Ebenfalls erwähnenswert sind die Märkte in Bruneck (31 km) und Sterzing (30 km). Etwas weiter vom Gasthof Anich entfernt, aber dennoch gut erreichbar ist der traditionelle Christkindlmarkt in Bozen, der größte Weihnachtsmarkt in ganz Italien (51 km).

Märkte

Weihnachtsmärkte in Südtirol

Weihnachtsmarkt Brixen in Südtirol

Verbringen Sie Ihren Skiurlaub im Eisacktal, haben Sie auch die Gelegenheit, die zahlreichen romantischen Weihnachtsmärkte in Südtirol zu besuchen. Der nur rund 12 Kilometer entfernte Brixner Weihnachtsmarkt am Brixner Domplatz darf sich zu Recht der schönste Markt Südtirols nenne: Hier finden Sie an den liebevoll dekorierten Ständen neben traditionellem Kunsthandwerk und Weihnachtsschmuck auch leckere Eisacktaler Spezialitäten. Das Rahmenprogramm aus Konzerten, Ausstellungen, Kutschfahrten und anderen tollen Aktivitäten macht einen Besuch auf dem Brixner Weihnachtsmarkt zu einem unvergesslichen Erlebnis. Ebenfalls erwähnenswert sind die Märkte in Bruneck (31 km) und Sterzing (30 km). Etwas weiter vom Gasthof Anich entfernt, aber dennoch gut erreichbar ist der traditionelle Christkindlmarkt in Bozen, der größte Weihnachtsmarkt in ganz Italien (51 km).

Footer – Anfragebox on scroll