Frühling in Südtirol

Urlaub in den Dolomiten

Frühling in Südtirol – die Natur pur genießen

Wenn der Frühling in Südtirol erwacht, dann hüllt sich eine der schönsten Regionen überhaupt in eine farbenfrohe Pracht. Mitten in den Dolomiten können Besucher, Urlauber und Biker, das ette und saftige Grün der Pflanzen genießen. Vor allem aber sind sie in der Lage, den Frühling in Südtirol auch aufgrund der Farbenpracht vieler Frühblüher erleben zu können. Das Gasthaus Anich .wird dabei als gern besuchtes Quartier genutzt. Schließlich bietet das in Natz bei Brixen gelegene Haus viele Möglichkeiten, um Tag für Tag ein wenig jener besonderen Natur erkunden und den Alltag hinter sich lassen zu können.

Die Natur genießen – Südtirol lädt die Besucher ein

Wir bieten Gästen alles, was sie im Frühling in Südtirol erwarten: eine herrliche und komfortable Behausung, den exzellenten Service eines familiär geführten Hotels und die Kenntnisse über eine Region, die weltweit ihre Fans hat. Erleben Sie mitten im Eisacktal die Verlockungen des Jaufenpasses, lernen Sie Burgen und Schlösser kennen. Vor allem aber genießen Sie während des Frühlings jene besondere Ruhe, die sich wie ein weicher Teppich über die Region legt. Den Stress hinter sich zu lassen und die Kraft der Natur zu genießen, zu Fuß, per Rad oder Motorrad ein wenig von der wunderbaren Landschaft kennenzulernen – das macht unser Gasthaus und das tägliche Engagement so besonders. Machen Sie die Probe auf Exempel. Sie werden schnell feststellen: Nach Südtirol kommen die Besucher immer zweimal. Das erste Mal, weil sie es kennenlernen wollen. Und das zweite Mal schließlich, weil sie sich in die Berglandschaft und seine Menschen verliebt haben.